HOW TO: 5 Tipps für einen erfolgreichen Instagramaccount

08 Oktober


Hallo ihr Lieben,

nach vielen Nachrichten von euch zum Thema: "Wie werde ich erfolgreich auf Instagram" oder auch "Wie hast du es geschafft so viele Follower zu bekommen" - habe ich mich endlich dazu entschieden diesen Beitrag zu schreiben. Hier findet ihr meine fünf Tipps die mir geholfen haben, einen kleinen, ein wenig erfolgreichen Instagramaccount zu gestalten... viel Spaße beim Lesen & viel Erfolg mit eurem eigenen Instagramaccount! 😊

Tipp 1: Qualität der Bilder
Ich persönlich glaube, das das wichtigste an einen schönen erfolgreichen Instagramaccount die Qualität der Bilder ist, den ich glaube keiner von euch würde einen Account folgen, der schlechte oder sogar verpixelte Bilder postet. Natürlich ist damit nicht gemeint, das ihr euch eine Spiegelreflexkamera oder Systemkamera für mehrere hundert Euro kaufen müsst, es reicht völlig aus wenn ihr eure Bilder mit einen guten Handy (ich schieße auch sehr viele Bilder mit meinen iPhone) macht.

Tipp 2: Das Feed
Ein weiterer wichtiger Punkt für einen erfolgreichen Account ist das euer Feed ein kleiner Hingucker ist, das heißt so viel wie wenn ihr zum Beispiel einen Lifestyleaccount habt... viele verschiedene Bilder darüber zu posten, um für Abwechslung zu sorgen.


Tipp 3: Die Filter
Nachdem euer Feed ansprechend wirkt, machen wir weiter mit dem nächsten Thema den Filtern... mir persöhnlich gefällt es sehr wenn ich durch einen Account swipe und ein Art "Leitfaden" habe, der mich durch die verschiedenen Beiträge begleitet. Für diesen "Leitfaden" stehen symbolisch gesehen, die verschiedenen Filter... es ist natürlich euch überlassen, welche Filter also von welchen Apps & wie viele ihr verwendet. Ich würde euch aber raten, nicht mehr als 2-4 Filter zu verwenden, denn sonst kann euer Feed schnell unübersichtlich wirken.

Tipp 4: Die Zeit des Postens
Ein Thema über das viele Neulinge sich nicht so viele Gedanken machen, ist die Zeit wann ihr ein Bild postet... den es spielt eine ganz bestimmte Rolle, ob ihr ein Bild um 10 Uhr früh oder um 19 Uhr abends veröffentlicht. Denn ihr könnt mir glauben, das das Bild um 19 Uhr mit hoher Wahrscheinlichkeit mehr Likes und Kommentare haben wird, als das um 10 Uhr. Da um 19 Uhr viel mehr Leute zu Hause am Handy sind oder gerade in der Bahn auf dem Weg in ihre Wohnung - somit könnt ihr mit euren Beiträgen viel mehr Menschen erreichen.

Tipp 5: Hashtags
Es ist auch sehr wichtig, das ihr wisst wie ihr Hashtags richtig anwendet. Als erstes einmal "Was sind überhaupt Hashtags?" Hashtags sind kleine Wörtchen, die ihr unter euer Bild schreibt und anschließend eueren Post in verschiedene Kategorien einteilt. Dabei müsst ihr beachten, das ihr die beliebtesten Hashtags benutzt, um somit viele Menschen zu erreichen... um herauszufinden welche Hashtags beliebt sind, gibt es verschiedene Apps wie zum Beispiel "tagsforlikes".


eure




You Might Also Like

0 Kommentare

Follow

INSTAGRAM